Erziehungswissenschaft forscht

Musikwahrnehmung

20/21 Phänomenologische Perspektiven auf Digitalisierung, Digitalisierung, Forschende, Poster, Qualitativ, Schule, Studierende, Unterrichtsentwicklung

„Bauernhaus“ vs. „Schrottplatz-Beat“

Eine phänomenologische Studie zum Musikhören in einer 5. Klasse Forschungswerkstatt: „Digitalisierung und Bildungsmedien“ 2020/21 – Fabian Buck / Andreas Hedrich Autor*innen: Magdalena Bobardt und Lars Ziegler Zusammenfassung: Das Forschungsprojekt basiert auf folgenden Fragen: 1. Inwieweit werden Unterschiede im Hörverhalten von… Weiterlesen →