Erziehungswissenschaft forscht

Mathematik

Lehrlabore in der Mathematik

Sprecherinnen:
PD Dr. habil Katrin Vorhölter und Alina Alwast
Moderation: Dr. Katrin Steinvoord

Leistungsbeurteilung und Urteilsverzerrungen (21/22), Quantitativ, Schule, Unterrichtsentwicklung

Die Situative Wirkung durch stereotype Bedrohung im Grundschulunterricht

Forschungswerkstatt: Leistungsbeurteilung und Urteilsverzerrungen – WiSe 21/22 – Prof. Dr. Jan Retelsdorf Autorin: Maja Waßmuth Ist das Phänomen der situativen Wirkung durch stereotype Bedrohung bezüglich des Geschlechts auch schon im Grundschulalter zu beobachten? Zusammenfassung: Stereotype Threat bezeichnet das Phänomen, dass… Weiterlesen →

Bewertung und Beurteilung, Leistungsbeurteilung und Urteilsverzerrungen (21/22), Quantitativ, Schule, Unterrichtsentwicklung

Die Rolle der Mehrsprachigkeit bei der Leistungsbeurteilung im Mathematikunterricht

Forschungswerkstatt: Leistungsbeurteilung und Urteilsverzerrungen – Prof. Dr. Jan Retelsdorf  Autor*innen: Bianca Wallrabe  Kurzzusammenfassung: Einsprachigkeit als Norm – eine längst überholte Vorstellung der Gesellschaft. Unsere Bevölkerung unterliegt einem konstanten Wandel und eine kontinuierlich wachsende kulturelle und sprachliche Vielfalt der Bevölkerung bildet die Realität…. Weiterlesen →

20/21 Digitalisierung und Bildungsmedien, Außerschulische Bildung, Digitalisierung, Forschende, Poster, Qualitativ, Schule, Studierende, Unterrichtsentwicklung

Kriterien zur Auswahl von Erklärvideos

Welche Kriterien führen Lehrende und Lernende bei der Auswahl von Erklärvideos an? Forschungswerkstatt: „Digitalisierung und Bildungsmedien“ 2020/21 – Fabian Buck / Andreas Hedrich Autor*innen: Ariane Djoussi, Pelle Neumann, Hanna Schmiedel, Merle Süling Zusammenfassung: Mit unserem Forschungsprojekt wollten wir den Fragen… Weiterlesen →