Erziehungswissenschaft forscht

Forschungswerkstätten

Bewertung und Beurteilung, Leistungsbeurteilung und Urteilsverzerrungen (21/22), Migration, Quantitativ, Schule

Das Akademische Selbstkonzept

Ergebnisse der Forschungswerkstatt zu den Prioriären Themen der Erziehungswissenschaft-Wintersemester 2021/2022 Forschungswerkstatt: Umgang mit Heterogenität: Leistungsbeurteilung und Urteilsverzerrungen (Prof. Dr. Jan Retelsdorf) Autorin: Dina Al-Qaiser Zusammenfassung: Unterschiede des sprachlichen und mathematischen Selbstkonzepts bei Schüler/innen mit und ohne Migrationshintergrund Das akademische Selbstkonzept… Weiterlesen →

Bewertung und Beurteilung, Leistungsbeurteilung und Urteilsverzerrungen (21/22), Quantitativ, Schule

Kontrast zwischen Selbstbeurteilung und Fremdbeurteilung in der Grundschule

Ergebnisse der Forschungswerkstatt zu den Prioritären Themen der Erziehungswissenschaft – Wintersemester 2021/2022 Forschungswerkstatt: Umgang mit Heterogenität: Leistungsbeurteilung und Urteilsverzerrungen (Prof. Dr. Jan Retelsdorf) Autorin: Anna B. Zielgruppe: Schule Zusammenfassung: Inwiefern unterscheidet sich die Selbstbeurteilung von Schüler:innen von der Leistungsbeurteilung durch Lehrer:innen im Englischunterricht… Weiterlesen →

Bewertung und Beurteilung, Leistungsbeurteilung und Urteilsverzerrungen (21/22), Quantitativ, Schule

Schulnoten – ein negativer Einflussfaktor auf die Lernmotivation?

Verfasserin: Madelaine Grap Forschungswerkstatt Teil II: Umgang mit Heterogenität: Leistungsbeurteilung und Urteilsverzerrungen (WiSe 21/22) Dozent: Prof. Dr. Jan Retelsdorf Zusammenfassung: Ziffernnoten sind in Deutschland die geläufigste Art der Leistungsbewertung. Sie sollen den Schüler:innen ihren individuellen Lernstand und ihre Leistungsanstrengung rückmelden… Weiterlesen →

21/22 Medienbildung und Schulentwicklung

Wahrnehmung des Medieneinsatzes im Online- und Hybrid-Unterricht bei Lehrkräften

Wie empfanden Lehrende den Medieneinsatz im Online-Unterricht und Hybrid-Unterricht und welche digitalen Medien aus dieser Zeit werden in welchem Ausmaß weiterhin genutzt und bestand Unterstützungsbedarf? Forschungswerkstatt: „Medienbildung und Schulentwicklung. Methoden und Konzepte auf dem Prüfstand“ 2021/22 – Andreas Hedrich Autor*innen:… Weiterlesen →

21/22 Medienbildung und Schulentwicklung

Verständlichkeit multimedialer Lernkarten im Sportunterricht im Vergleich

Forschungsfrage: Wird die Verständlichkeit von Lernkarten für SuS verschiedener Jahrgänge beeinflusst, je multimedialer die Lernkarte ist? Forschungswerkstatt: „Medienbildung und Schulentwicklung. Methoden und Konzepte auf dem Prüfstand“ 2021/22 – Andreas Hedrich Autor*innen: Leif Plagge & Géraldine Bergeonneau In dem Seminar „Forschungswerkstatt… Weiterlesen →

21/22 Medienbildung und Schulentwicklung

Ist ohne Apps kein Geografieunterricht mehr möglich?

Forschungsfrage: Welche Kriterien sind entscheidend für die Auswahl einer App im Geografieunterricht? Forschungswerkstatt: „Medienbildung und Schulentwicklung. Methoden und Konzepte auf dem Prüfstand“ 2021/22 – Andreas Hedrich Autor*innen: Anna Kellinghusen, Maleya Nemati, Andrea Gazdic & Giulia Michaelis Zusammenfassung: Smartphones gehören für… Weiterlesen →

21/22 Medienneigung im schulischen Kontext

Medienaneignung im Kontext des Fremdsprachenerwerbs Französisch

Forschungswerkstatt: „Medienaneignung im schulischen Kontext“ 2021/22 – Eric Müller Autor*innen: Hanna Jürgensen, Pia Badziong Zusammenfassung: Der immer größer werdende und sich ständig wandelnde Einfluss von Medien aller Art – insbesondere der digitalen Medien – im schulischen Kontext muss bei der… Weiterlesen →

21/22 Medienbildung und Schulentwicklung

Lernen für das Leben im Jahr 1950?

…über Medienkompetenz und den Einsatz von digitalen Medien in der Schule… Forschungsfrage: Inwieweit erwerben Schüler:innen der 9.Klasse über den Einsatz von Filmen und Videos im Unterricht Medienkompetenz? Forschungswerkstatt: „Medienbildung und Schulentwicklung. Methoden und Konzepte auf dem Prüfstand“ 2021/22 – Andreas… Weiterlesen →

21/22 Medienbildung im Fachunterricht

Steigerung der intrinsischen Motivation durch digitale Medien?

Forschungsfrage: Inwieweit beeinflussen digitale Medien, wie die Open-Source Plattform Twine, die intrinsische Motivation der Schüler:innen? Forschungswerkstatt: „Medienbildung im Fachunterricht. Games, Tools und Medienkompetenz“ 2021/22 – Andreas Hedrich Autor*innen: Lea Ruschmeyer, Alexander Pinke, Vivien Speeth Zusammenfassung: “Lernen fällt dann leicht, wenn… Weiterlesen →

21/22 Mediatisierte Sozialräume von Kindern und Jugendlichen

Der Sozialraum Schule während der Corona-Pandemie – Eine Betrachtung unter dem Einfluss sozio-ökonomischer Ungleichheit

Inwiefern verschiebt sich der Sozialraum Schule während der Corona-Pandemie unter dem Einfluss sozio-ökonomischer Ungleichheit? Forschungswerkstatt: „Mediatisierte Sozialräume von Kindern und Jugendlichen“ 2021/22 – Eric Müller Autor*innen: Hannah Löschenkohl, Nina Schwabe Zusammenfassung: Das Forschungsvorhaben richtet sich nach der Leitfrage: Inwiefern verschiebt… Weiterlesen →