• Die affektive Dimension des Lehrens im Klassenraum und im Fernunterricht
    Wie wird die affektive Dimension des Lehrens von den Lehrer*innen verstanden und gepflegt? Wie bauen Lehrer*innen ihre Online-Präsenz auf, damit diese nicht nur didaktisch wirkt, sondern auch soziale und affektive Bindungen fördert? Wie werden sie dazu von der Schule unterstützt?… Weiterlesen →
  • Mehrsprachigkeit im Fremdsprachenunterricht
    Perspektiven der Lehrkräfte Forschungswerkstatt: „Phänomenologische Perspektiven auf Digitalisierung“ 2020/21 – Fabian Buck / Andreas Hedrich Autor*innen: Johanna Rieper Zusammenfassung: Wie können Fremdsprachenlehrkräfte dabei unterstützt werden, Mehrsprachigkeit im Fremdsprachenunterricht zu nutzen? Es ist bereits durch viele Studien belegt worden, dass Sprachen… Weiterlesen →
  • Musik im Fremdsprachenunterricht
    Kann das Erlernen einer Fremdsprache durch das Einbringen von Musik in den Fremdsprachenunterricht positiv beeinflusst werden? Forschungswerkstatt: „Phänomenologische Perspektiven auf Digitalisierung“ 2020/21 – Fabian Buck / Andreas Hedrich Autor*innen: Lea Mia Burkhardt und Elsa Marie Bästlein Zusammenfassung: Zunächst wollten wir… Weiterlesen →
  • Die Schüler*innen- wahrnehmung von Veränderungen im Sportunterricht während der Pandemiezeit
    Welche Veränderungen nehmen die SuS im Sportunterricht durch die Covid-19-Pandemie wahr und wie wirken diese Veränderungen auf sie ein? Forschungswerkstatt: „Phänomenologische Perspektiven auf Digitalisierung“ 2020/21 – Dr. Marc Fabian Buck und Andreas Hedrich Autor*innen: Sanna Barudi Zusammenfassung: Während der Covid-19-Pandemie… Weiterlesen →
  • Das didaktische Potenzial des Browser-Games „Anocris“ im Geschichtsunterricht
    Worin liegen die didaktischen Potenziale von Mobile/Browser-Games im Geschichtsunterricht für einen didaktischen Mehrwert allgemein und im Vergleich zu traditionellen Print-Medien? Forschungswerkstatt: „Medienbildung und Schulentwicklung. Methoden und Konzepte auf dem Prüfstand“ 2020/21 – Andreas Hedrich Autor*innen: Charly Morr Zusammenfassung: „Bietet der… Weiterlesen →
  • Glaubwürdigkeit von YouTube-Videos
    Wie Jugendliche Videos auf YouTube hinsichtlich Glaubwürdigkeit beurteilen. Forschungswerkstatt: „Medienbildung und Schulentwicklung. Methoden und Konzepte auf dem Prüfstand“ 2020/21 – Andreas Hedrich Autor*innen: Endrit Rexhaj, Nico Thomas, Pascal Bäker Zusammenfassung: Im Zentrum unserer Forschung steht die Glaubwürdigkeitswahrnehmung von Jugendlichen auf YouTube. Dafür wurde der… Weiterlesen →
  • Mehr Freiräume durch digitale Lernmedien?
    Inwiefern fördern digitale Medien das selbständige Lernen bei Schüler*innen? Forschungswerkstatt: „Medienbildung und Schulentwicklung. Methoden und Konzepte auf dem Prüfstand“ 2020/21 – Andreas Hedrich Autor*innen: Rabia Haqparast, Deniz Topal, Ghulam Yassen Zusammenfassung: Digitale Medien kommen immer früher zum Einsatz und sind… Weiterlesen →
  • Homeschooling in Zeiten von Corona
    Inwieweit hat sich die Pandemiezeit auf die Art und Weise des schulischen Lehrens ausgewirkt und welche Rolle spielen dabei digitale Medien? Forschungswerkstatt: „Medienbildung und Schulentwicklung. Methoden und Konzepte auf dem Prüfstand“ 2020/21 – Andreas Hedrich Autor*innen: Tugce Aydin-Özdemir und Samil… Weiterlesen →
  • Eine qualitative Forschung zur Sicht der Lehrkräfte bezüglich des Lernens mit iPads
    Der Mehrwert von iPads für den Lernerfolg im Unterricht Forschungswerkstatt: „Medienbildung und Schulentwicklung. Methoden und Konzepte auf dem Prüfstand“ 2020/21 – Andreas Hedrich Autor*innen: Yusuf Ileri Zusammenfassung: Im Zeitalter der Digitalisierung trifft man im Schulalltag auf unzählige Medien. iPads gehören… Weiterlesen →
  • Digitale Lernbegleiter im Corona-Homeschooling (Frühjahr 2020)
    Welche Unterschiede bestehen zwischen verschiedenen Klassenstufen bei der Nutzung digitaler Medien im Homeschooling? Forschungswerkstatt: „Medienbildung und Schulentwicklung. Methoden und Konzepte auf dem Prüfstand“ 2020/21 – Andreas Hedrich Autorinnen: Kerstin Erben, Elena Harms, Kimberly Schulz Zusammenfassung: Unser Forschungsprojekt untersucht, welche digitalen… Weiterlesen →
  • Verhaltensbeobachtungen von Schüler*innen vor dem offiziellen Beginn des Sportunterrichts und mögliche Auswirkungen auf den Unterrichtsverlauf
    Welche Auswirkungen hat das Verhalten von Schüler*innen vor dem offiziellen Beginn eines Sportunterrichts auf den Unterrichtsverlauf? Forschungswerkstatt: „Phänomenologische Perspektiven auf Digitalisierung“ 2020/21 – Fabian Buck / Andreas Hedrich Autor*innen: Niklas Liebke und Adrian Röske Zusammenfassung: Diese Arbeit wirft einen Blick… Weiterlesen →
  • Der Einfluss einer Lehrkraft
    Welchen Einfluss hat die Klassenführung auf Kooperation im Unterricht? Eine qualitative Forschung in einer Oberstufenklasse Forschungswerkstatt: „Phänomenologische Perspektiven auf Digitalisierung“ 2020/21 – Fabian Buck / Andreas Hedrich Autor*innen: Leonie Petersen Zusammenfassung: Der Fokus dieser Forschungsarbeit liegt auf einer qualitativen Methode,… Weiterlesen →
  • Vignettenarbeit – Ein Selbstversuch
    Ermöglichen phänomenologische Vignetten pädagogische Professionalisierung? Forschungswerkstatt: „Phänomenologische Perspektiven auf Digitalisierung“ 2020/21 – Fabian Buck / Andreas Hedrich Autor: Arne Gildenast Zusammenfassung: Die philosophische Phänomenologie wirbt für einen unverstellten Blick auf die Dinge, losgelöst von theoretischen Überbauten, vorläufigen Urteilen und allzuschnellem… Weiterlesen →
  • Was Kinder davon halten, wenn sie allein arbeiten sollen
    Forschungsfragen: Was tun Schüler:innen, wenn sie eigenverantwortlich arbeiten sollen? Wie fühlen Schüler:innen sich in eigenverantwortlichen Arbeitsphasen? Welche Erfahrungen haben sie mit eigenverantwortlichem Arbeiten gemacht? Forschungswerkstatt: „Phänomenologische Perspektiven auf Digitalisierung“ 2020/21 – Fabian Buck / Andreas Hedrich Autor*innen: Jonathan Wille, Lisa… Weiterlesen →
  • Von Influencer*innen lernen?
    Video-Essays auf der Webvideoplattform YouTube als digitales Medium für politische Bildung Forschungswerkstatt: „Phänomenologische Perspektiven auf Digitalisierung“ 2020/21 – Fabian Buck / Andreas Hedrich Autor*innen: Nora S. Zusammenfassung: Digitale Medien sind tief in unsere Lebenswelt vorgedrungen und sind nicht nur selbst… Weiterlesen →
  • Spannungsfeld Corona
    Wie sind Lehrende in der Metropolregion Hamburg mit den Anforderungen des Homeschoolings während der Corona-Krise umgegangen? Forschungswerkstatt: „Digitalisierung und Bildungsmedien“ 2020/21 – Fabian Buck / Andreas Hedrich Autor*innen: Constantin Blech, Jan Philipp Jacobs, Anna Ryckeman Zusammenfassung: Aufgrund der Tatsache, dass… Weiterlesen →
  • Kriterien zur Auswahl von Erklärvideos
    Welche Kriterien führen Lehrende und Lernende bei der Auswahl von Erklärvideos an? Forschungswerkstatt: „Digitalisierung und Bildungsmedien“ 2020/21 – Fabian Buck / Andreas Hedrich Autor*innen: Ariane Djoussi, Pelle Neumann, Hanna Schmiedel, Merle Süling Zusammenfassung: Mit unserem Forschungsprojekt wollten wir den Fragen… Weiterlesen →
  • „Bauernhaus“ vs. „Schrottplatz-Beat“
    Eine phänomenologische Studie zum Musikhören in einer 5. Klasse Forschungswerkstatt: „Digitalisierung und Bildungsmedien“ 2020/21 – Fabian Buck / Andreas Hedrich Autor*innen: Magdalena Bobardt und Lars Ziegler Zusammenfassung: Das Forschungsprojekt basiert auf folgenden Fragen: 1. Inwieweit werden Unterschiede im Hörverhalten von… Weiterlesen →
  • Die zukünftige Nutzung digitaler Medien aus dem Homeschooling
    Welchen Beitrag konnten digitale Medien bei der CoVid19-bedingten Unterrichtsgestaltung leisten, und wie wird deren zukünftige Relevanz eingeschätzt? Forschungswerkstatt: „Digitalisierung und Bildungsmedien“ 2020/21 – Fabian Buck / Andreas Hedrich Autor*innen: Elena Thöle und Julian Probst Zusammenfassung: Unsere Forschungsfrage „Welchen Beitrag konnten… Weiterlesen →
  • Kriterienkatalog zur Auswahl von Erklärvideos für den Geographieunterricht
    Welche Kriterien erleichtern Lehrer:innen die Auswahl von Erklärvideos für den Einsatz im Geographieunterricht? Forschungswerkstatt: „Digitalisierung und Bildungsmedien“ 2020/21 – Fabian Buck / Andreas Hedrich Autorinnen: Eliska Drews, Fritzi Fischer Zusammenfassung: Ein praktisches Hilfsmittel für den (digitalen) Unterricht sind Erklärvideos. Diese… Weiterlesen →
  • Digitale Tafeln im Schulunterricht
    Lassen sich unterschiedliche Lehrer:innen-Typen im Umgang mit digitalen Tafeln im Schulunterricht definieren und welche Rückschlüsse für die Professionalisierung von Lehrkräften können daraus gezogen werden? Forschungswerkstatt: „Digitalisierung und Bildungsmedien“ 2020/21 – Fabian Buck / Andreas Hedrich Autorinnen: Bente Mensen und Svea… Weiterlesen →
  • Wertevermittlung anhand von Disneyfilmen?
    Welche Wertevorstellungen (z.B. über Vorurteile) nehmen Schüler:innen im Disneyfilm Zoomania wahr? Forschungswerkstatt: „Digitalisierung und Bildungsmedien“ 2020/21 – Fabian Buck / Andreas Hedrich Autorinnen: Caren Klecka, Jennifer Schulte, Alina Meyer-Haenel Zusammenfassung: In unserem Forschungsprojekt gehen wir der Frage nach, ob ein Disneyfilm –… Weiterlesen →
  • Eigenschaften und Ausstrahlung von Lehrkräften
    Welche Eigenschaften von Lehrkräften haben Auswirkungen auf die Lernatmosphäre der Schüler:innen? Forschungswerkstatt: „Phänomenologische Perspektiven auf Digitalisierung“ 2020/21 – Fabian Buck / Andreas Hedrich Autor*innen: Caterina Blanke, Lisa-Marie Osterhaus Zusammenfassung: Ausgehend von unserer Ausbildung zu Lehrkräften beschäftigt uns die Frage, welche… Weiterlesen →
  • Smarte Tafeln im Fokus
    Können Smarte Tafeln die Medienkompetenz von Grundschüler*innen fördern? Eine Meinungsumfrage bei Hamburger Grundschullehrer*innen. Forschungswerkstatt: „Digitalisierung und Bildungsmedien“ 2020/21 – Fabian Buck / Andreas Hedrich Autor: Erkan Kahraman Zusammenfassung: Die Smarten Tafeln sind vermutlich das Sinnbild schlechthin für die Digitalisierung der… Weiterlesen →
  • Ein eduBreakout im Fach Musiktheorie an einer Hamburger Stadtteilschule